30 Frauen wurden am 9. September 2021 mit bester Laune auf den Gotthard chauffiert, um die 5-Seen-Wanderung zu Meistern - denn der Wetterbericht versprach nur Besserung!

Hie und da ein Regenschauer auf der Fahrt durchs Urnerland störte niemanden. Wieso auch? Es sollte nur Regnen und dann am Ausgangspunkt unserer Wanderung auf dem Gotthard einfach aufhören.

Doch so war es nicht!

Es regnete bei unserer Ankunft je länger je mehr und die Sicht reichte gerade mal 20m. Klar, wir hatten aus dem Bus schon zwei oder drei Seen entdecken können, doch eigentlich war das anders geplant gewesen.

Da blieb uns nur eine Möglichkeit......

Am letzten Mittwoch den 1. September 2021 fand wieder einmal das sehr beliebte Steine anmalen im Bettbach statt.

 

Bei wunderschönem Spätsommerwetter fanden sich ca. 70 Kinder und deren Begleiter beim Bettbach ein und haben die Steine,
Bäume und Felswände bunt angemalt.

 

Hier noch einige Impressionen vom Waldnachmittag am Mittwoch, 16. Juni 2021.

Das warme Wetter hat sicher viele in die Badis gezogen, aber es kamen doch ein paar mit uns in den kühlen Wald.
Es wurde im Bach Wasser gestaut und aus Moos und Hölzern kleine Kunstwerke gebaut. Natürlich hat auch die obligate Wurst nicht gefehlt.

Zum Dessert durfte jedes Kind bei Regula ein Marshmallow holen zum bräteln. Wer keine Geduld hatte, nahm den süssen Happen direkt in den Mund!

Endlich konnten wir mit dem Müttertreff wieder mal einen Anlass durchführen. 

Am 19. Mai 2021 waren zwei Gruppen zu 20 Kindern erlaubt. Uns wurde viel über die Huskys erzählt, wir konnten sie hautnah erleben. Es brauchte bei einigen Kindern etwas Mut sich im Käfig aufzuhalten, weil wegen den Corona-Auflagen die Begleitpersonen nicht mit rein durften und die Hunde natürlich vor lauter Freude um sie herum tollten. Trotz des kalten und garstigen Wetters hatten die Kinder grosse Freude an diesem Besuch, der hoffentlich nicht der letzte war.